Ausgeschieden
Angelique Kerber hat das Halbfinale gegen die Slowakin Dominika Cibulkova verloren. Foto: Dean Lewins

Angelique Kerber hat das Halbfinale gegen die Slowakin Dominika Cibulkova verloren. Foto: Dean Lewins

dpa

Angelique Kerber hat das Halbfinale gegen die Slowakin Dominika Cibulkova verloren. Foto: Dean Lewins

Sydney (dpa) - Deutschlands beste Tennisspielerin Angelique Kerber hat den Einzug ins Endspiel beim WTA-Turnier in Sydney verpasst. Die 24-Jährige unterlag gegen Dominika Cibulkova aus der Slowakei mit 2:6, 6:4, 3:6.

Nach dem verlorenen Halbfinale musste die Kielerin einräumen: «Sie hat heute einfach besser gespielt als ich. Ich war irgendwie nicht richtig da.»

Cibulkova trifft im Finale der mit 690 000 Dollar dotierten Hartplatzveranstaltung auf die topgesetzte Agnieszka Radwanska. Die Polin bezwang bei der Australian Open-Generalprobe die Chinesin Li Na mit 6:3, 6:4.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer