Vergebens
Trotz großem Einsatz verliert Angelique Kerber ihr Match gegen Scharapowa. Foto: Mast Irham

Trotz großem Einsatz verliert Angelique Kerber ihr Match gegen Scharapowa. Foto: Mast Irham

dpa

Trotz großem Einsatz verliert Angelique Kerber ihr Match gegen Scharapowa. Foto: Mast Irham

Melbourne (dpa) - Angelique Kerber hat bei den Australian Open eine Überraschung gegen Maria Scharapowa klar verpasst. Die 24-Jährige unterlag der Russin in Melbourne in der dritten Runde deutlich mit 1:6, 2:6.

Vor allem zu Beginn des zweiten Satzes bot die Kieler Tennisspielerin der Nummer vier der Welt aber sehr gut Paroli, konnte die Mitfavoritin am Ende jedoch nicht ernsthaft gefährden. Nach 1:27 Stunden verwandelte Scharapowa ihren ersten Matchball.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer