Angelique Kerber
Angelique Kerber ist die Nummer zehn der Tennis-Welt. Foto: Robert Ghement

Angelique Kerber ist die Nummer zehn der Tennis-Welt. Foto: Robert Ghement

dpa

Angelique Kerber ist die Nummer zehn der Tennis-Welt. Foto: Robert Ghement

Birmingham (dpa) - Angelique Kerber hat das deutsche Halbfinal-Duell mit Sabine Lisicki in Birmingham für sich entschieden und zum ersten Mal das Endspiel der Rasen-Veranstaltung erreicht.

Die 27 Jahre alte Tennisspielerin aus Kiel setzte sich gegen ihre zwei Jahre jüngere Fed-Cup-Kollegin nach 63 Minuten mit 6:3, 6:3 durch. Im Kampf um ihren sechsten Titel auf der WTA-Tour trifft Kerber an diesem Sonntag auf Karolina Pliskova. Die an Nummer sechs gesetzte Tschechin gewann ihr Halbfinale gegen Kristina Mladenovic aus Frankreich 6:2, 7:6 (8:6). Im direkten Duell zwischen der Weltranglisten-Zehnten Kerber und der Ranglisten-Zwölften Pliskova steht es 2:2.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer