Melbourne (dpa) - Peter Gojowczyk und Michael Berrer haben bei den Australian Open den Sprung ins Hauptfeld geschafft.

Der Münchner Gojowczyk gewann in Melbourne sein entscheidendes Spiel in der Qualifikation gegen den Italiener Flavio Cipolla klar mit 6:2, 6:3, der Stuttgarter Berrer setzte sich gegen Stephane Robert aus Frankreich mit 7:5, 6:1 durch. Damit sind beim ersten Grand-Slam-Turnier der Tennis-Saison insgesamt zehn Deutsche in der Herren-Konkurrenz vertreten. Die Australian Open beginnen am Montag.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer