Ausgeschieden
In Barcelona kam für Jan-Lennard Struff das Aus in der ersten Runde. Foto: Sebastien Nogier

In Barcelona kam für Jan-Lennard Struff das Aus in der ersten Runde. Foto: Sebastien Nogier

dpa

In Barcelona kam für Jan-Lennard Struff das Aus in der ersten Runde. Foto: Sebastien Nogier

Barcelona (dpa) - Tennis-Profi Jan-Lennard Struff ist beim ATP-Turnier in Barcelona bereits in der ersten Runde ausgeschieden.

Der Davis-Cup-Spieler aus Warstein verlor bei der mit 2,265 Millionen Euro dotierten Sandplatz-Veranstaltung gegen den Spanier Roberto Carballés mit 7:5, 5:7, 2:6. Damit ist in der spanischen Metropole aus deutscher Sicht nur noch Philipp Kohlschreiber dabei. Der Augsburger ist an Nummer zwölf gesetzt und hat in der ersten Runde ein Freilos.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer