Lautstark
Andrea Petkovic jubelt nach dem Einzug in die dritte Runde.

Andrea Petkovic jubelt nach dem Einzug in die dritte Runde.

dpa

Andrea Petkovic jubelt nach dem Einzug in die dritte Runde.

Melbourne (dpa) - Große Ehre für Andrea Petkovic: Deutschlands derzeit beste Tennis-Spielerin bestreitet ihre Drittrunden-Partie bei den Australian Open gegen die Amerikanerin Venus Williams am Freitag in der populären Late-Night-Session in der Rod Laver Arena.

Zur besten Fernsehzeit in Australien geht es für die 23-Jährige in ihrem ersten Duell mit der früheren Weltranglistenersten darum, zum zweiten Mal bei einem Grand-Slam-Turnier das Achtelfinale zu erreichen.

Die Nacht-Session wird um 9.00 Uhr deutscher Zeit von dem Franzosen Gael Monfils und Stanislas Wawrinka aus der Schweiz eröffnet. Auch die deutschen Tennis-Fans haben daher die Chance, das Spiel im Fernsehen zu sehen, ohne mitten in der Nacht aufstehen zu müssen.

Den Sprung in eine der großen Arenen hat auch Julia Görges geschafft. Die 22-Jährige spielt in der Hisense Arena, dem zweitgrößten Stadion im Melbourne Park, gegen die Russin Maria Scharapowa.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer