Novak Djokovic macht mit dem Argentinier Carlos Berlocq kurzen Prozess: 6:0, 6:0, 6:2.
Novak Djokovic macht mit dem Argentinier Carlos Berlocq kurzen Prozess: 6:0, 6:0, 6:2.

Novak Djokovic macht mit dem Argentinier Carlos Berlocq kurzen Prozess: 6:0, 6:0, 6:2.

dpa

Novak Djokovic macht mit dem Argentinier Carlos Berlocq kurzen Prozess: 6:0, 6:0, 6:2.

New York (dpa) - Die Tennis-Weltranglisten-Ersten Novak Djokovic und Caroline Wozniacki haben problemlos die dritte Runde bei den US Open erreicht.

Der serbische Vorjahresfinalist Djokovic gewann 6:0, 6:0, 6:2 gegen den Argentinier Carlos Berlocq, der beim Stand von 2:0 im dritten Satz zu seinem umjubelten ersten Spielgewinn kam. Djokovic strebt weiter nach seinem dritten großen Titel in diesem Jahr nach den Triumphen bei den Australian Open und in Wimbledon. Sein nächster Gegner ist Ex-Masters-Sieger Nikolai Dawydenko aus Russland. Die Dänin Wozniacki ließ der Niederländerin Arantxa Rus mit 6:2, 6:0 keine Chance und muss nun gegen Vania King aus den USA spielen.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer