Finalist
Der Schweizer Roger Federer tritt im Finale des Turniers von Dubai gegen Novak Djokovic an. Foto: Ali Haider

Der Schweizer Roger Federer tritt im Finale des Turniers von Dubai gegen Novak Djokovic an. Foto: Ali Haider

dpa

Der Schweizer Roger Federer tritt im Finale des Turniers von Dubai gegen Novak Djokovic an. Foto: Ali Haider

Dubai (dpa) - Beim ATP-Turnier in Dubai kommt es am Samstag zum Traumfinale zwischen dem Tennis-Weltranglisten-Ersten Novak Djokovic und dem sechsmaligen Gewinner Roger Federer.

Der Schweizer Vorjahressieger erreichte mit 6:2, 6:1 gegen den kroatischen Teenager Borna Coric in nur 57 Minuten sein neuntes Endspiel in dem Emirat. Danach setzte sich Australian-Open-Champion Djokovic mit 6:0, 5:7, 6:4 gegen den Tschechen Tomas Berdych durch. Der von Boris Becker trainierte Serbe liegt mit 17:19 zwar im direkten Vergleich mit Federer hinten, verlor aber nur drei von zwölf Endspielen gegen die langjährige Nummer eins.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer