Dreisatzsieg
Novak Djokovic steht nach seinem Sieg über Alejandro Gonzalez im Achtelfinale. Foto: John G. Mabanglo

Novak Djokovic steht nach seinem Sieg über Alejandro Gonzalez im Achtelfinale. Foto: John G. Mabanglo

dpa

Novak Djokovic steht nach seinem Sieg über Alejandro Gonzalez im Achtelfinale. Foto: John G. Mabanglo

Indian Wells (dpa) - Novak Djokovic hat durch einen Dreisatzsieg beim Tennis-Turnier der Masters-Serie im kalifornischen Indian Wells das Achtelfinale erreicht.

Der serbische Schützling von Boris Becker musste bei seinem 6:1, 3:6, 6:1-Erfolg in 97 Minuten gegen den in der Weltrangliste auf Position 91 geführten Kolumbianer Alejandro Gonzalez jedoch etwas überraschend über die volle Distanz gehen. Sein nächster Gegner beim mit 6,17 Millionen Dollar dotierten Hartplatz-Event ist der Kroate Marin Cilic. Nach dem unerwarteten Aus des topgesetzten Titelverteidigers Rafael Nadal (Spanien) in der dritten Runde gilt der Weltranglisten-Zweite Djokovic nun als Turnier-Favorit.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer