Arbeitssieg
Novak Djokovic hat Diego Schwartzman in Paris in fünf Sätzen niedergerungen. Foto: Petr David Josek

Novak Djokovic hat Diego Schwartzman in Paris in fünf Sätzen niedergerungen. Foto: Petr David Josek

dpa

Novak Djokovic hat Diego Schwartzman in Paris in fünf Sätzen niedergerungen. Foto: Petr David Josek

Paris (dpa) - Titelverteidiger Novak Djokovic hat bei den French Open ein frühes Aus nur mit sehr viel Mühe abwenden können. Der Serbe rang in Paris Diego Schwartzman aus Argentinien mit 5:7, 6:3, 3:6, 6:1, 6:1 nieder und zog damit ins Achtelfinale ein.

Dort bekommt es die Nummer zwei der Tennis-Welt am Sonntag entweder mit dem Franzosen Lucas Pouille oder mit Albert Ramos-Vinolas aus Spanien zu tun. Gegen Schwartzman nutzte Djokovic nach 3:19 Stunden seinen ersten Matchball.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer