Benjamin Becker unterlag nach hartem Kampf dem Franzosen Franzosen Gael Monfils. Foto: Stringer
Benjamin Becker unterlag nach hartem Kampf dem Franzosen Franzosen Gael Monfils. Foto: Stringer

Benjamin Becker unterlag nach hartem Kampf dem Franzosen Franzosen Gael Monfils. Foto: Stringer

dpa

Benjamin Becker unterlag nach hartem Kampf dem Franzosen Franzosen Gael Monfils. Foto: Stringer

Doha (dpa) - Die deutschen Tennis-Profis Benjamin Becker, Denis Gremelmayr und Matthias Bachinger sind im Achtelfinale des ATP-Turniers in Doha ausgeschieden.

Der Saarländer Becker unterlag bei der mit rund einer Million Dollar dotierten Hartplatzveranstaltung in Katars Hauptstadt gegen den Franzosen Gael Monfils nach umkämpftem Match mit 5:7, 6:4, 5:7. Chancenlos war Gremelmayr aus Lampertheim beim 2:6, 2:6 gegen den an Nummer eins gesetzten Spanier Rafael Nadal.

Zuvor war auch Bachinger gescheitert. Der Qualifikant aus Dachau verlor gegen den an Nummer fünf gesetzten Serben Viktor Troicki mit 6:7 (6:8), 1:6. In seiner Erstrundenpartie bei der mit rund einer Million Dollar dotierten Hartplatzveranstaltung hatte Bachinger den Spanier Roberto Bautista-Agut in zwei Sätzen ausgeschaltet.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer