Dustin Brown ist beim Turnier in Doha bereits aus dem Rennen. Foto: Mark R. Cristino
Dustin Brown ist beim Turnier in Doha bereits aus dem Rennen. Foto: Mark R. Cristino

Dustin Brown ist beim Turnier in Doha bereits aus dem Rennen. Foto: Mark R. Cristino

dpa

Dustin Brown ist beim Turnier in Doha bereits aus dem Rennen. Foto: Mark R. Cristino

Doha (dpa) - Tennisprofi Dustin Brown ist beim ATP-Turnier in Doha nach einer klaren Niederlage gegen den Weltranglisten-Ersten Novak Djokovic gleich zum Auftakt gescheitert.

Der 31-Jährige aus Winsen/Aller verlor gegen den Serben in 51 Minuten mit 2:6, 2:6. Brown hatte über die Qualifikation das Hauptfeld der mit knapp zwei Millionen Dollar dotierten Hartplatz-Veranstaltung erreicht. Djokovic, der die Tennis-Szene im vergangenen Jahr dominiert hatte, trifft im Achtelfinale auf den Spanier Fernando Verdasco oder Malek Jaziri aus Tunesien.

Zweiter deutscher Starter in Katar ist Benjamin Becker. Der Mettlacher trifft auf den an Nummer acht gesetzten Leonardo Mayer aus Argentinien.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer