Weiter
Dustin Brown hat in Johannesburg den Franzosen Florent Serra besiegt.

Dustin Brown hat in Johannesburg den Franzosen Florent Serra besiegt.

dpa

Dustin Brown hat in Johannesburg den Franzosen Florent Serra besiegt.

Zagreb (dpa) - Tennisprofi Dustin Brown steht beim ATP-Turnier in Johannesburg überraschend in der zweiten Runde. Der Spieler aus Winsen/Aller gewann gegen den an Nummer fünf gesetzten Franzosen Florent Serra 6:4, 6:4.

Brown trifft nun auf den Südafrikaner Izak van der Merwe. Auch Denis Gremelmayr aus Lampertheim überstand sein Auftaktmatch mit 6:4, 7:5 gegen den südafrikanischen Qualifikanten Nikala Scholtz.

Nach Michael Berrer und Florian Mayer erreichten in Zagreb auch Philipp Petzschner und Daniel Brands das Achtelfinale. Petzschner siegte 6:3, 6:3 gegen den Tschechen Jan Hajek, Brands bezwang Aufschlagriese Ivo Karlovic vor heimischer Kulisse knapp mit 7:5, 6:7 (3:7), 7:6 (7:1). Für Mischa Zverev kam dagegen das frühe Aus. Der Hamburger verlor sein Erstrundenspiel gegen den Slowenen Blaz Kavcic mit 2:6, 5:7. Kavcic bekommt es in der zweiten Runde mit Vorjahresfinalist Berrer zu tun.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer