50. Sieg
Novak Djokovic setzt sich klar in drei Sätzen gegen Marin Cilic durch. Foto: Gerry Penny

Novak Djokovic setzt sich klar in drei Sätzen gegen Marin Cilic durch. Foto: Gerry Penny

dpa

Novak Djokovic setzt sich klar in drei Sätzen gegen Marin Cilic durch. Foto: Gerry Penny

London (dpa) - Der Weltranglisten-Erste und Titelverteidiger Novak Djokovic hat mit seinem 50. Sieg in Wimbledon das Halbfinale erreicht. Der von Boris Becker trainierte Serbe bezwang US-Open-Sieger Marin Cilic aus Kroatien 6:4, 6:4, 6:4.

Im Kampf um den Einzug in das Endspiel trifft der 28-Jährige am Freitag entweder in einer Neuauflage des French-Open-Finals auf den Schweizer Stan Wawrinka oder auf den Franzosen Richard Gasquet. Das andere Semifinale bestreiten Roger Federer aus der Schweiz und der Schotte Andy Murray. Gegen Cilic feierte Djokovic im 13. Duell den 13. Sieg und seinen insgesamt 650. Match-Erfolg auf der Tour.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer