In Topform
Mona Barthel setzte ihren Siegeszug fort. Foto: How Hwee Young

Mona Barthel setzte ihren Siegeszug fort. Foto: How Hwee Young

dpa

Mona Barthel setzte ihren Siegeszug fort. Foto: How Hwee Young

Melbourne (dpa) - Mona Barthel hat bei den Australian Open als zweite deutsche Tennisspielerin die dritte Runde erreicht. Die 21-Jährige gewann in Melbourne gegen die an Nummer 32 gesetzte Tschechin Petra Cetkovska mit 7:5, 6:3 und setzte damit ihren sportlichen Höhenflug fort.

In der vergangenen Woche hatte die Neumünsteranerin in Hobart ihren ersten WTA-Titel geholt. Gegen Cetkovska verwandelte Barthel nach 1:21 Stunden den ersten Matchball und steht erstmals bei einem Major-Event in der dritten Runde. Zuvor hatte bereits Julia Görges beim Grand-Slam-Auftakt ihr Zweitrundenmatch gewonnen. «Es passiert im Moment sehr viel, das kann ich noch alles gar nicht verarbeiten», meinte die Norddeutsche, die es nun am Freitag mit der an Nummer drei gesetzten Victoria Asarenka zu tun bekommt.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer