Mona Barthel steht im Halbfinale des Turniers von Auckland. Foto: Andy Rain
Mona Barthel steht im Halbfinale des Turniers von Auckland. Foto: Andy Rain

Mona Barthel steht im Halbfinale des Turniers von Auckland. Foto: Andy Rain

dpa

Mona Barthel steht im Halbfinale des Turniers von Auckland. Foto: Andy Rain

Auckland (dpa) - Die deutsche Tennisspielerin Mona Barthel steht beim WTA-Turnier im neuseeländischen Auckland im Halbfinale. Die an Nummer acht gesetzte 21-Jährige aus Neumünster gewann gegen Johanna Larsson aus Schweden klar mit 6:2, 6:1.

Larsson hatte im Achtelfinale der mit 235 000 Dollar dotierten Hartplatzveranstaltung überraschend Julia Görges ausgeschaltet. Barthel trifft nun auf die Belgierin Yanina Wickmayer, die ihre Landsfrau Kirsten Flipkens bezwang.

Für Angelique Kerber kam im australischen Brisbane das Aus im Viertelfinale. Die an Nummer vier gesetzte Kielerin unterlag bei dem mit einer Million Dollar dotierten Turnier der Russin Anastasia Pawljutschenkowa 6:7 (3:7), 6:7 (3:7). Im chinesischen Shenzhen verpasste Annika Beck eine Überraschung. Die Stuttgarterin verlor ihr Viertelfinalspiel gegen die an Nummer sechs gesetzte Chinesin Peng Shuai nach gewonnenem ersten Satz mit 6:2, 5:7, 2:6.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer