Andy Murray
Andy Murray offenbarte nur im zweiten Satz gegen den Portugiesen Joao Sousa Schwächen. Foto: Lukas Coch

Andy Murray offenbarte nur im zweiten Satz gegen den Portugiesen Joao Sousa Schwächen. Foto: Lukas Coch

dpa

Andy Murray offenbarte nur im zweiten Satz gegen den Portugiesen Joao Sousa Schwächen. Foto: Lukas Coch

Melbourne (dpa) - Andy Murray hat bei den Australian Open das Achtelfinale erreicht. Die Nummer zwei der Tennis-Welt gewann am Samstag in Melbourne gegen den Portugiesen Joao Sousa mit 6:2, 3:6, 6:2, 6:2.

Der Brite benötigte 2:38 Stunden für seinen Erfolg. Murray trifft jetzt auf den Gewinner des australischen Duells zwischen Bernard Tomic und John Millman.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer