Andy Murray setzt sich in seinem Auftaktmatch gegen Illja Marchenko aus der Ukraine durch. Foto: Aaron Favila
Andy Murray setzt sich in seinem Auftaktmatch gegen Illja Marchenko aus der Ukraine durch. Foto: Aaron Favila

Andy Murray setzt sich in seinem Auftaktmatch gegen Illja Marchenko aus der Ukraine durch. Foto: Aaron Favila

dpa

Andy Murray setzt sich in seinem Auftaktmatch gegen Illja Marchenko aus der Ukraine durch. Foto: Aaron Favila

Melbourne (dpa) - Nach einigen Anlaufschwierigkeiten hat der Tennis-Weltranglisten-Erste Andy Murray sein Auftaktmatch bei den Australian Open gewonnen. Der Schotte bezwang den Ukrainer Illja Martschenko in Melbourne mit 7:5, 7:6 (7:5), 6:2.

Murray trifft in der zweiten Runde auf das russische Talent Andrej Rubljow. Beim ersten Grand-Slam-Turnier der Saison stand Olympiasieger Murray schon fünfmal im Finale, konnte bislang aber noch nie den Titel holen.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer