Sieger
John Isner hat sich den Titel beim ATP-Turnier im neuseeländischen Auckland gesichert. Foto: Tony McDonough

John Isner hat sich den Titel beim ATP-Turnier im neuseeländischen Auckland gesichert. Foto: Tony McDonough

dpa

John Isner hat sich den Titel beim ATP-Turnier im neuseeländischen Auckland gesichert. Foto: Tony McDonough

Auckland (dpa) - Der Amerikaner John Isner hat sich den Titel beim ATP-Turnier im neuseeländischen Auckland gesichert. Die Nummer 15 der Welt setzte sich im Finale gegen Lu Yen-Hsun aus Taiwan mit 7:6 (7:4), 7:6 (9:7) durch. Isner feierte damit eine gelungene Generalprobe für die Australian Open in Melbourne. Das erste Grand-Slam-Event der neuen Tennis-Saison beginnt am 13. Januar. Lu Yen-Hsun hatte im Halbfinale überraschend Titelverteidiger David Ferrer aus Spanien ausgeschaltet.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer