Tagessieger

dpa

Andre Greipel (l) reißt die Arme in die Höhe und rollt ins Ziel. Der Deutsche holte sich auf der ersten Etappe des belgischen Radrennens «Drei Tage von De Panne» den Sieg. Nach 194 Kilometern von Middelkerke nach Zottegem war er im Schlusssprint nicht zu schlagen. Foto: Yorick Jansens.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer