Die Bayern haben der Liga einen frühen Dienst erwiesen. Sie verlieren öfter als sie gewinnen, sie treffen weniger als sie Tore kassieren und geben den Kampf um die Meisterschaft so früh preis. Nicht alles lässt sich über das van Gaalsche Positionsspiel regeln.

Gerade wenn Robben und Ribery fehlen. Den Gegner müde spielen ist das eine. Ihn besiegen der schwierigere Part, den Mainz momentan mit einer Leichtigkeit präsentiert, dass der Streit um die Schale ein spannender zu werden scheint. Weil diesmal so viele mitstreiten werden, wie lange nicht erlebt.

stephan.esser@wz-plus.de

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer