Baden Baden , 19.12.2016

Strahlende Gesichter bei den Sportlern des Jahres

zurück weiter
1 von 21
  1. Die Journalisten haben entschieden und die besten Sportler des Jahres gewählt - durchweg glückliche Gesichter waren auf der prunkvollen Gala in Baden Baden am Sonntagabend zu sehen. Im Bild: v.l. Nico Rosberg (3. Platz, Motorsport, Formel 1), Angelique Kerber (Sportlerin des Jahres, Tennis), Fabian Hambuechen (Sportler des Jahres, Turnen), Kristina Vogel (3. Platz, Radsport, Bahnrad) .

    Die Journalisten haben entschieden und die besten Sportler des Jahres gewählt - durchweg glückliche Gesichter waren auf der prunkvollen Gala in Baden Baden am Sonntagabend zu sehen. Im Bild: v.l. Nico Rosberg (3. Platz, Motorsport, Formel 1), Angelique Kerber (Sportlerin des Jahres, Tennis), Fabian Hambuechen (Sportler des Jahres, Turnen), Kristina Vogel (3. Platz, Radsport, Bahnrad) .

    Foto: ThorstenWagner
  2. Vorneweg: Turner Fabian Hambüchen, der bei den Männern den Titel eroberte,  Tennisspielerin Angelique Kerber bei den Frauen . . .

    Vorneweg: Turner Fabian Hambüchen, der bei den Männern den Titel eroberte, Tennisspielerin Angelique Kerber bei den Frauen . . .

    Foto: Patrick Seeger

Die Journalisten haben entschieden und die besten Sportler des Jahres gewählt - durchweg glückliche Gesichter waren auf der prunkvollen Gala in Baden Baden am Sonntagabend zu sehen. Im Bild: v.l. Nico Rosberg (3. Platz, Motorsport, Formel 1), Angelique Kerber (Sportlerin des Jahres, Tennis), Fabian Hambuechen (Sportler des Jahres, Turnen), Kristina Vogel (3. Platz, Radsport, Bahnrad) .

Anzeige

Aktuelle Angebote

Anzeige

Aktuelle Prospekte

Anzeige

Die WZ in Sozialen Netzwerken

Anzeige
UNSERE WZ-WERBEWELT
Informieren Sie sich über unsere Anzeigenformate.

Jetzt als PDF - Download

VIDEOS SPORT


Fotogalerie

Top 15: Die Kapitäne der Nationalelf

Bastian Schweinsteiger ist der neue Kapitän der Fußball-Nationalmannschaft und tritt damit in Fußstapfen von Beckenbauer, Ballack und Bierhoff. Doch wer trug die Binde am Häufigsten? Unsere Top 15 verrät es. mehr

Die Westdeutsche Zeitung in Sozialen Netzwerken:


© Westdeutsche Zeitung GmbH & Co. KG