Drama, Baby, Drama!

Düsseldorf. Die Drama-Queen dieser Spiele heißt jetzt schon Felix Neureuther. Obwohl er nichts gewonnen hat. Noch nicht. Die Dramaturgie seines Auftritts aber war bis jetzt perfekt. In der Hauptrolle: ein charismatischer Draufgänger. In den Nebenrollen: eine schöne Frau auf dem Beifahrersitz ohne... mehr

Britta Steffen: Olympiasiegerin in Peking

Düsseldorf. Das olympische Debakel von London sollte nicht der Endpunkt dieser Karriere sein. Auch wenn einige damit gerechnet hatten, dass Britta Steffen einen Schlussstrich ziehen würde. Britta Steffen kneift nicht. Das würde nicht zu ihr passen. Ohnehin war für sie noch nicht der Zeitpunkt... mehr

Rudern: In sechs Minuten zum Ruhm

Dortmund. Sein Leben hat sich verändert durch diesen Ritt über die Wellen, dieses eine Rennen. „Zum Glück ist es noch nicht so weit gekommen, dass ich auf der Straße von fremden Menschen angesprochen werde, aber die Aufmerksamkeit ist schon eine andere.“ Auch fünf Monate nach dem großen Triumph... mehr

Vielseitigkeitsreiterin Ingrid Klimke: Sehnsucht nach Olympia

Münster. „Wir von der Buschtruppe im Olympischen Dorf: das war eine tolle WG.“ Ingrid Klimke lehnt sich entspannt zurück auf dem Beifahrersitz. Gerade fährt sie vom Training zurück nach Hause. „Ja, lassen Sie uns über Olympia reden“, sagt sie erwartungsfroh. Die Vielseitigkeitsreiterin aus Münster... mehr

Judoka Ole Bischof: Das Idol erfindet sich neu

Düsseldorf. Dieses Gesicht lacht fast immer. Wer diesen Judoka nicht sympathisch findet, ist es selbst schuld. Irgendwie. Er ist ein sportliches Vorbild. Wie schon sein großer Lehrmeister Frank Wieneke. Wieneke gewann Judo-Gold 1984 in Los Angeles, vier Jahre später in Seoul gewann er Silber. Ole... mehr

Helena Fromm: Zu Bronze durch die Hintertür

London. Die Frau im weißen Anzug ist nicht zu bremsen. Ein Reporter vom Fernsehen hält ihr ein Mikrofon ins Gesicht. Helena Fromm juckt das nicht. Viele Fragen, keine Antworten. „Jetzt nicht“, stammelt sie auf ihrem Weg durch die Mixed-Zone. Fromm geht in Deckung. Hätte sie mal die Minuten zuvor... mehr

Betty Heidler: Im neuen Jahr ein neuer Rekord

Frankfurt. Der Gegensatz ist ebenso krass wie wohltuend. Wer die Bilder wutschnaubender Fußballprofis kennt, die sich über Schiedsrichter-Entscheidungen empören, für den muss Betty Heidler in diesem Moment ein Phänomen sein. Klar, der Vergleich hinkt. Fußball ist nicht Leichtathletik. Dennoch... mehr

Lurz – Mann ohne Grenzen

Würzburg. Am Ende waren es drei Sekunden. Nur drei Sekunden Unterschied nach zehn Kilometern Schwimmen. Der Tunesier Oussama Mellouli gewann, konnte aber einen nicht abschütteln: Thomas Lurz. In Mainfranken ist Lurz zu einer Marke geworden. Das Silber von London, die einzige Medaille für den... mehr

Anzeige
Anzeige

Die WZ in Sozialen Netzwerken

Anzeige
UNSERE WZ-WERBEWELT 2016
Informieren Sie sich über unsere Anzeigenformate.

Jetzt als PDF - Download

Fotogalerie

Top 15: Die Kapitäne der Nationalelf

Bastian Schweinsteiger ist der neue Kapitän der Fußball-Nationalmannschaft und tritt damit in Fußstapfen von Beckenbauer, Ballack und Bierhoff. Doch wer trug die Binde am Häufigsten? Unsere Top 15 verrät es. mehr

Die Westdeutsche Zeitung in Sozialen Netzwerken:


© Westdeutsche Zeitung GmbH & Co. KG