Pyeongchang, 25.02.2018

Olympia 2018: Feierlicher Abschluss in Pyeongchang

zurück weiter
1 von 33
  1. Mit einer bunten Bühnenshow und leuchtenden Pandabären stellt sich China als Gastgeber der nächsten Winterspiele vor. Peking ist 2022 Austragungsort der nächsten Winterspiele.

    Mit einer bunten Bühnenshow und leuchtenden Pandabären stellt sich China als Gastgeber der nächsten Winterspiele vor. Peking ist 2022 Austragungsort der nächsten Winterspiele.

    Foto: Hendrik Schmidt
  2. Thomas Bach (l-r), der deutsche IOC Präsident, der südkoreanische Staatschef Moon Jae In und seine Frau Kim Jung-suk sowie Ivanka Trump,Tochter und Beraterin von US-Präsident Trump, beobachten die Schlussfeier.

    Thomas Bach (l-r), der deutsche IOC Präsident, der südkoreanische Staatschef Moon Jae In und seine Frau Kim Jung-suk sowie Ivanka Trump,Tochter und Beraterin von US-Präsident Trump, beobachten die Schlussfeier.

    Foto: Michael Kappeler

Mit einer bunten Bühnenshow und leuchtenden Pandabären stellt sich China als Gastgeber der nächsten Winterspiele vor. Peking ist 2022 Austragungsort der nächsten Winterspiele.

Anzeige

Aktuelle Angebote

Anzeige

Aktuelle Prospekte

Anzeige
Anzeige

Die Westdeutsche Zeitung in Sozialen Netzwerken:


© Westdeutsche Zeitung GmbH & Co. KG