Sotschi. Skirennfahrerin Maria Höfl-Riesch hat der deutschen Mannschaft die zweite Goldmedaille bei den Olympischen Spielen in Sotschi beschert. Am Montagmittag gewann die 29-Jährige die Super-Kombination. Insgesamt holte sie damit ihre dritte olympische Goldmedaille.

Kombinations-Gold für Höfl-Riesch: «Bilderbuchmärchen»

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer