Das Team um Starspielerin Marta benötigte gegen Australien das Elfmeterschießen für das Weiterkommen. Foto: Daniel Oliveira
Das Team um Starspielerin Marta benötigte gegen Australien das Elfmeterschießen für das Weiterkommen. Foto: Daniel Oliveira

Das Team um Starspielerin Marta benötigte gegen Australien das Elfmeterschießen für das Weiterkommen. Foto: Daniel Oliveira

dpa

Das Team um Starspielerin Marta benötigte gegen Australien das Elfmeterschießen für das Weiterkommen. Foto: Daniel Oliveira

Belo Horizonte (dpa) - Brasilien komplettiert das Halbfinale im olympischen Frauenfußball-Turnier. Im Viertelfinale setzte sich der Gastgeber gegen Australien mit 7:6 im Elfmeterschießen durch.

Zur Heldin wurde Torfrau Barbara, die zwei Schüsse abwehrte. Nach 120 Minuten hatte es 0:0 gestanden. Im Kampf um den Einzug ins Endspiel trifft das Team um Superstar Marta, die vom Punkt scheiterte, am kommenden Dienstag auf Schweden. Die Skandinavierinnen hatten zuvor überraschend Weltmeister und Topfavorit USA ebenfalls im Elfmeterschießen ausgeschaltet. Im anderen Halbfinale spielt die deutsche Auswahl gegen Kanada.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer