Eröffnungsfeier
Das olympische Feuer der Winterspiele brennt. Foto: Peter Kneffel

Das olympische Feuer der Winterspiele brennt. Foto: Peter Kneffel

Die gemeinsame Olympia-Mannschaft von Süd- und Nordkorea wird von den zwei Fahnenträgern ins Olympiastadion geführt. Foto: Michael Kappeler

Tänzer und Künstler präsentieren das Showprogramm. Foto: Ju Huanzong

dpa, Bild 1 von 3

Das olympische Feuer der Winterspiele brennt. Foto: Peter Kneffel

Pyeongchang (dpa) - Noch vor dem Entzünden des olympischen Feuers lieferten die starken Gesten der koreanischen Versöhnung den Olympischen Winterspielen von Pyeongchang ihre ersten großen Momente.

Auf der Ehrentribüne des Olympiastadions beklatschten am Freitag Südkoreas Staatspräsident Moon Jae In und Kim Yo Jong, die Schwester von Nordkoreas Kim Jong Un, den gemeinsamen Einmarsch der Athleten beider Länder bei der Eröffnungsfeier mit dem Motto «Frieden in Bewegung».

Der anschließende Händedruck von Moon mit Kim Yo Jong nährte die zarte Hoffnung auf eine vorsichtige Annäherung der beiden Staaten nach der Zuspitzung des Konflikts um das nordkoreanische Atomprogramm im vergangenen Jahr. Die US-Delegation unter Leitung von Vizepräsident Mike Pence reagierte allerdings unterkühlt. Einem von Moon gegebenen gemeinsamen Abendessen ranghoher politischer Gäste, darunter auch Kim Yo Jong, entzog sich Pence nach wenigen Minuten.

Auf der Tribüne zur Eröffnungsfeier nur wenige Meter neben der Nordkoreanerin platziert, wirkte der Vizepräsident distanziert und applaudierte nur dem eigenen Team beim Einmarsch. In einem Interview des Senders NBC erneuerte Pence die Haltung der USA, zur Lösung des Nordkorea-Konflikts notfalls auch auf militärische Optionen zurückzugreifen. «Präsident Trump und unsere Verbündeten in der Region haben sich verständigt, die gemeinsamen militärischen Manöver bis nach den Olympischen Spielen zu verschieben», sagte der Republikaner. Es sei aber klar, dass die USA und ihre Verbündeten bereit seien, «jedwede notwendige Maßnahme» zu ergreifen, um sich selbst und ihre Partner zu verteidigen.

Anzeige

Aktuelle Angebote

Anzeige

Aktuelle Prospekte

Anzeige
Anzeige