Andrea Henkel
Andrea Henkel will am Montag beim Massenstart an den Start gehen. Foto: Hendrik Schmidt

Andrea Henkel will am Montag beim Massenstart an den Start gehen. Foto: Hendrik Schmidt

dpa

Andrea Henkel will am Montag beim Massenstart an den Start gehen. Foto: Hendrik Schmidt

Krasnaja Poljana (dpa) - Die achtmalige Biathlon-Weltmeisterin Andrea Henkel ist optimistisch, im letzten olympischen Einzel-Wettbewerb in Krasnaja Poljana an den Start gehen zu können.

«Ich bin weiter auf dem Weg der Besserung und bereite mich nun auf den Massenstart vor, der am Montag auf dem Programm steht», teilte die Doppel-Olympiasiegerin von 2002 auf ihrer Facebook-Seite mit. Die 36-Jährige war während der ersten Rennen von einer Erkältung geplagt. Auf einen Einsatz im 15-Kilometer-Rennen am Freitag hatte die Thüringerin wegen der Erkrankung verzichtet.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer