Nummer drei
Dritter Start, dritte Medaille. Nach zweimal Gold gewann Laura Dahlmeier Bronze im Einzel. Foto: Angelika Warmuth

Dritter Start, dritte Medaille. Nach zweimal Gold gewann Laura Dahlmeier Bronze im Einzel. Foto: Angelika Warmuth

dpa

Dritter Start, dritte Medaille. Nach zweimal Gold gewann Laura Dahlmeier Bronze im Einzel. Foto: Angelika Warmuth

Pyeongchang (dpa) - Biathletin Laura Dahlmeier hat bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang im dritten Rennen ihre dritte Medaille gewonnen. Nach Gold im Sprint und in der Verfolgung holte die siebenmalige Weltmeisterin nach einem Schießfehler im Einzel über 15 Kilometer Bronze.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer