Für 2024/2028

IOC entscheidet am 9. Juni über Olympia-Doppelvergabe

Das Internationale Olympische Komitee entscheidet am 9. Juni über die mögliche Doppelvergabe der Sommerspiele 2024 und 2028. mehr

Änderungsvorschläge

WADA: Schon 2018 Sanktionen für NOKs und Sportverbände

Nationale Olympische Komitees und internationale Sportverbände sollen bei gravierenden Regelverstößen künftig ebenso sanktioniert werden wie Athleten bei Dopingvergehen. mehr

Deutsches Team

«Danke!» - Deutsches Olympia-Team in Frankfurt empfangen

Frankfurt/Main (dpa) - Die deutschen Sportler sind von den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro zurückgekehrt. Bundespräsident Joachim Gauck und Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) empfingen rund 300 Athleten bei einer großen Willkommensfeier auf dem Rathausplatz in Frankfurt am Main.... mehr

Olympia 2018

Pyeongchang-Chef Lee: Nordkoreaner «herzlichst willkommen»

In weniger als neun Monaten beginnen in Südkorea die Olympischen Winterspiele. Im dpa-Interview äußert sich OK-Chef Lee Hee-Beom zu den aktuellen Themen. mehr

Turnen

Russlands Gymnastinnen mit fünften Olympiasieg in Serie

Rio de Janeiro (dpa) - Die favorisierte russische Gymnastik-Gruppe hat zum fünften Mal in Serie Olympia-Gold gewonnen und ist nun bei den Spielen seit 2000 in Sydney unbezwungen. Vor 12 000 Zuschauern in der ausverkauften Olympic Arena von Rio retteten die Russinen mit einer Glanzleistung in der... mehr

«Bemerkenswerte Sportstätten»

IOC lobt Pariser Olympia-Bewerbung

Eiffelturm, Champs-Élysées und Seine-Ufer: Falls Paris das Rennen um Olympia 2024 macht, finden viele Wettkämpfe an weltbekannten Touristenzielen statt. Den IOC-Gutachtern gefällt zudem, dass Paris Unterstützung von ganz oben bekommt. mehr

Anzeige

Aktuelle Sonderthemen

Club-Kommunikation

Sammers Appell: Probleme nicht über Medien austragen

Der ehemalige Bayern-Sportvorstand Matthias Sammer beklagt im deutschen Profi-Fußball eine Fehlentwicklung. Die handelnden Personen würden interne Vorgänge und Konflikte inzwischen vermehrt über die Öffentlichkeit austragen, anstatt intern an Lösungen zu arbeiten. mehr

Schwimmen

Olympia-Ärger ohne Ende für Lochte

Rio de Janeiro (dpa) - Ärger mit den Olympia-Bossen, Ärger mit dem Verband und jetzt auch noch Ärger durch einen der Team- und Partykollegen. Nach neuen Anschuldigungen wehrte sich US-Schwimmstar Ryan Lochte am Wochenende nun gegen die vielen Vorwürfe. Egal ob man es Raub, Erpressung oder... mehr

Bewerbung 2024

IOC-Kommission begutachtet Paris

Experten des Internationalen Olympischen Komitees (IOC) haben Sportstätten und Sehenswürdigkeiten in der Olympiabewerberstadt Paris besucht. mehr

Leichtathletik

Nesta Carter fechtet Dopingsperre vor dem CAS an

Kingston (dpa) - Der jamaikanische Sprinter Nesta Carter wird seine Dopingsperre vor dem Internationalen Sportgerichtshof CAS in Lausanne anfechten. Dies bestätigte sein Anwalt Stuart Stimpson dem britischen TV-Sender Sky Sports News. Carter war durch das Internationale Olympische Komitee (IOC)... mehr

Dreitägige Inspektion

Olympia-Bewerbung 2024: Paris empfängt IOC-Gutachter

Erst Los Angeles, jetzt Paris: Inspektoren des Internationalen Olympischen Komitees schauen sich die Konzepte und Sportstätten der Bewerber für die Sommerspiele 2024 an. Für die kalifornische Stadt gab es anschließend lobende Worte. mehr

Tischtennis

«Hochachtung» für Boll: Verletzter Routinier sichert Bronze

Rio de Janeiro (dpa) - Die Nacht für Olympia-Held Timo Boll und seine Teamkollegen war kurz. Nach der hart erkämpften Bronzemedaille feierten die Tischtennis-Männer bis zum frühen Morgen im Deutschen Haus in Rio und übernachteten gleich dort. «Da haben wir uns ein bisschen zusammengekuschelt»,... mehr

Bewerbung für Spiele 2024

IOC lobt Los Angeles für «exzellentes Konzept»

Die Olympischen Spiele 2024 werden zwar erst im September vergeben, schon jetzt begutachtet das Internationale Olympische Komitee aber die verbliebenen Bewerber Los Angeles und Paris. Nach dem Besuch der IOC-Kommission in Kalifornien gab es - wenig überraschend - ein Lob. mehr

Rudern

Deutschland-Achter unterliegt Briten: «Stolz auf Silber»

Rio de Janeiro (dpa) - Die ersten Gratulationen von IOC-Chef Thomas Bach zu Olympia-Silber nahmen die Ruderer des Deutschland-Achters vor der Siegerehrung noch mit einem eher gequälten Lächeln entgegen. Nur sehr langsam wich bei ihnen die Enttäuschung über den entgangenen Olympiasieg in Rio de... mehr

Kommission in Los Angeles

Macron wirbt beim IOC-Chef Bach für Olympia in Paris

Jetzt gilt's: Los Angeles und Paris legen sich ins Zeug, um den Zuschlag für die Olympischen Spiele 2024 zu bekommen. Und auch der künftige französische Präsident mischt sich ein. mehr

Pferdesport

Keine Medaille zum Abschluss: «Das ist jammerschade»

Rio de Janeiro (dpa) - Die Freundin von Christian Ahlmann schlug die Hände vor dem Gesicht zusammen, als der entscheidende Fehler passierte. Der krönende Abschluss blieb den Springreitern verwehrt. Ahlmann und Daniel Deußer verpassten das Edelmetall als i-Tüpfelchen für die glänzende Reiter-Bilanz... mehr

Anzeige
Anzeige

Aktuelle Angebote

Anzeige

Aktuelle Prospekte

Anzeige



UNSERE WZ-WERBEWELT
Informieren Sie sich über unsere Anzeigenformate.

Jetzt als PDF - Download
Anzeige



Die Westdeutsche Zeitung in Sozialen Netzwerken:


© Westdeutsche Zeitung GmbH & Co. KG