Peps Personal-Puzzle

München. Mit ungekannter Dominanz pflügte der FC Bayern unter Trainer Jupp Heynckes durch Bundesliga, Champions League und DFB-Pokal, eilte von Rekord zu Rekord. Am Ende stehen alle drei Pokale im Trophäenschrank – das gab es noch nie in Deutschland. Saison 2013/2014: In der Vorbereitung bietet... mehr

Bei Schalke dreht sich alles um Draxler

Gelsenkirchen. Von der ersten Meisterschaft nach 56 Jahren wagen sie beim FC Schalke 04 nicht mal zu träumen. Zu weit sind die übermächtigen Bayern, die in der Vergangenheit für die Königsblauen immer wieder Schicksal spielten, inzwischen enteilt. Aber ein Platz in der Liga der Champions soll, ja... mehr

Der Hamburger SV wandelt auf schmalem Grat

Hamburg. Der Fisch stinkt vom Kopf her. Trifft dieses Sprichwort aktuell auch auf den Hamburger SV zu, dann steht das einzige niemals abgestiegene Gründungsmitglied der Bundesliga vor einer komplizierten Saison. Denn verglichen mit dem seit Monaten von Intrigen und Indiskretionen geprägten... mehr

Gladbachs Angriff auf Europa mit Raffael und Kruse

Mönchengladbach. Wie sich die Zeiten ändern. Vor einem Jahr machte sich ein nachdenklicher Lucien Favre daran, einer fast neuen Mannschaft ein verändertes Spielsystem näher zu bringen. Reus, Dante, Neustädter waren weg. De Jong, Dominguez und Xhaka waren ihr Äquivalent – gekommen für 30 Millionen... mehr

Nürnberg im Jahr eins nach Simons’ Weggang

Nürnberg. Tabellenplatz zehn in der Vorsaison scheint kaum Eindruck hinterlassen zu haben. Der 1. FC Nürnberg gilt auch in dieser Spielzeit als Abstiegsanwärter. Bei einem großen Buchmacher im Internet werden lediglich Eintracht Braunschweig und der FC Augsburg noch heißer gehandelt. Das verwundert... mehr

Wolfsburg will besser und sympathischer werden

Wolfsburg. Dass die Wolfsburger vom Rest der Fußball-Republik kaum geliebt werden, liegt an ihrem verschwenderisch anmutenden Finanzgebaren, insbesondere unter Meistertrainer Felix Magath. Manager Klaus Allofs will dem Negativ-Image „mit einer anderen Transferpolitik“ begegnen. In „zwei, drei... mehr

Labbadia muss jetzt liefern

Stuttgart. In der Liste der Trainer-Abschusskandidaten, die vor dem Saisonbeginn der Fußball-Bundesliga so regelmäßig kommt wie der Nikolaus im Dezember, wird Bruno Labbadia diesmal auf Platz drei gehandelt. Das ist für den Trainer des VfB Stuttgart keine neue Situation, aber er weiß, woran er... mehr

Die Mainzer Sturm-Offensive

Mainz. Aggressives Pressing, hohe Laufbereitschaft und taktische Disziplin: Damit hat Mainz 05 seinen Gegnern in den vergangenen Jahren wehgetan. In der Rückrunde der zurückliegenden Saison der Fußball-Bundesliga hat es jedoch häufig wehgetan, den Rheinhessen zuzuschauen. Ein einziges Mal, beim 2:2... mehr

Anzeige

Umfrage

Fortuna verliert gegen den MSV Duisburg - Bewerten Sie die Spieler

Kommentare lesen

Anzeige

Fotogalerie

Top 15: Die Kapitäne der Nationalelf

Bastian Schweinsteiger ist der neue Kapitän der Fußball-Nationalmannschaft und tritt damit in Fußstapfen von Beckenbauer, Ballack und Bierhoff. Doch wer trug die Binde am Häufigsten? Unsere Top 15 verrät es. mehr

Die WZ in Sozialen Netzwerken

Die Westdeutsche Zeitung in Sozialen Netzwerken:


© Westdeutsche Zeitung GmbH & Co. KG