Liga Live: Der Bundesliga-Check

Peps Personal-Puzzle

München. Mit ungekannter Dominanz pflügte der FC Bayern unter Trainer Jupp Heynckes durch Bundesliga, Champions League und DFB-Pokal, eilte von Rekord zu Rekord. Am Ende stehen alle drei Pokale im Trophäenschrank – das gab es noch nie in Deutschland. Saison 2013/2014: In der Vorbereitung bietet... mehr

Verdammt lang her

Radprofi Dietrich Thurau: Der geläuterte Engel

Düsseldorf. Vor fast 35 Jahren sorgte Dietrich Thurau bei der Tour de France als „blonder Engel“ für eine Radsport-Euphorie: 15 Tage fuhr der damals 22-Jährige im Gelben Trikot, feierte fünf Etappensiege und wurde Fünfter im Schlussklassement. Der Pariser Bürgermeister und spätere Staatspräsident... mehr

Schön war die Zeit - vergessene Bundesligisten

Fortuna Köln: Neue Gallionsfigur

Köln. Harald „Toni“ Schumacher ist längst eine lebende Kölner Legende, als er in Richtung Kabine schlendert. Er ist an diesem 15. Dezember 1999 noch Trainer des Zweitligisten SC Fortuna Köln, der zur Pause 0:2 gegen Waldhof Mannheim zurückliegt. Da tritt im Kabinentrakt ein kleiner Mann mit... mehr

Doping-Nachtest

Fünfkämpferin Tereschtschuk verliert Olympiamedaille

Das Internationale Olympische Komitee hat die ukrainische Bronzemedaillengewinnerin Viktoria Tereschtschuk wegen Dopings nachträglich von den Spielen 2008 in Peking disqualifiziert. mehr

Olympia

Budapest beschließt Rückzug der Olympia-Bewerbung für 2024

Die ungarische Hauptstadt Budapest wird ihre Bewerbung für die Austragung der Olympischen Spiele 2024 zurückziehen. mehr

Olympia

DOSB-Vize wünscht sich Stimmungswandel für Olympia

Mehrere deutsche Olympia-Bewerbungen scheiterten zuletzt am Votum der Bevölkerung. DOSB-Vizepräsident Ole Bischof hofft daher auf einen Meinungswandel. Für den deutschen Spitzensport fordert der Olympiasieger von 2008 deutlich mehr finanzielle Unterstützung. mehr

Olympia

Debatte über Änderungen bei Olympia-Vergabe nimmt Fahrt auf

IOC-Präsident Thomas Bach muss mit Widerstand bei einer Reform der Vergabe Olympischer Spiele rechnen. Der Rückzug Budapests von der Bewerbung für die Spiele 2024 befeuert die Debatte. mehr

Olympia

Orban zu Ungarns Olympia-Rückzug: «Mord an einem Traum»

Der ungarische Ministerpräsident Viktor Orban bedauert den Rückzug der Budapester Bewerbung für die Olympischen Spiele 2024. mehr

Olympia

Budapest-Absage verschärft olympische Vertrauenskrise

Das Rennen um die Olympischen Spiele 2024 wird zu einem Fall für zwei. Budapest verzichtet schon als vierter Anwärter auf seine Bewerbung. In der Not könnte das IOC neue Wege bei der Olympia-Vergabe gehen. mehr

Olympia

IOC glaubt an gutes Olympia-«Erbe» in Rio

Das Internationale Olympische Komitee (IOC) hat ein halbes Jahr nach den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro davor gewarnt, ein zu vorschnelles Urteil über die Effekte zu fällen. mehr

Olympia

Olympia-Generalsekretär Yeo: Skandal schadet der Stimmung

Die Sportstätten bereiten den Organisatoren der ersten Olympischen Winterspiele in Südkorea kaum Probleme. Einzig das Olympiastadion hinkt den Planungen hinterher. POCOG-Generalsekretär Yeo sieht die Vorbereitungen auf gutem Weg, gibt aber Mängel zu. mehr

Anzeige
Anzeige

Aktuelle Angebote

Anzeige

Aktuelle Prospekte

Anzeige

Die WZ in Sozialen Netzwerken

Anzeige
UNSERE WZ-WERBEWELT
Informieren Sie sich über unsere Anzeigenformate.

Jetzt als PDF - Download
Anzeige

VIDEOS SPORT


Fotogalerie

Top 15: Die Kapitäne der Nationalelf

Bastian Schweinsteiger ist der neue Kapitän der Fußball-Nationalmannschaft und tritt damit in Fußstapfen von Beckenbauer, Ballack und Bierhoff. Doch wer trug die Binde am Häufigsten? Unsere Top 15 verrät es. mehr

Die Westdeutsche Zeitung in Sozialen Netzwerken:


© Westdeutsche Zeitung GmbH & Co. KG