Nationaltrikot.jpg
So soll das neue Triko der Nationalmannscaft ab September 2017 aussehen.

So soll das neue Triko der Nationalmannscaft ab September 2017 aussehen.

wz

So soll das neue Triko der Nationalmannscaft ab September 2017 aussehen.

Essen. Es soll an die WM 1990 erinnern: Mit einem schwarz-weißen Trikot mit Brustring soll die Nationalmannschaft ab November in Länderspielen auflaufen. Das hat die Regionalzeitung WAZ herausgefunden. Das schlichte Design soll demnach an die Weltmeisterschaft 1990 in Italien erinnern. Damals war die Nationalmannschaft in einer ähnlichen Montur aufgelaufen - und Weltmeister geworden.

Das Design soll schon Mitte März vom Ausrüster Adidas präsentiert worden sein. Bei der Vorstellung habe höchste Sicherheitsstufe geherrscht. So sollen alle anwesenden Funktionäre verpflichtet worden sein, Stillschweigen zu bewahren - und sie mussten am Eingang Handys und Kameras abgeben. red

 

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer