Yannick Lebherz gewann bereits vier Rennen in Darmstadt. Foto: Rainer Jensen
Yannick Lebherz gewann bereits vier Rennen in Darmstadt. Foto: Rainer Jensen

Yannick Lebherz gewann bereits vier Rennen in Darmstadt. Foto: Rainer Jensen

dpa

Yannick Lebherz gewann bereits vier Rennen in Darmstadt. Foto: Rainer Jensen

Darmstadt (dpa) - Mit drei Siegen ist der Potsdamer Yannick Lebherz in das Jubiläums-Schwimmfest seines früheren Vereins DSW 12 Darmstadt gestartet.

Bei der 50. Auflage des Traditionsmeetings entschied der 24 Jahre alte Bundeswehrangehörige bei seinem letzten Test vor den Weltmeisterschaften in diesem Monat in Barcelona zunächst die 400 Meter Freistil für sich. Der Lagenspezialist siegte in 3:50,27 Minuten. Anschließend gewann er auch die Endläufe über 50 Meter Freistil (23,43) und 50 Meter Schmetterling (24,89).

Am Samstag und Sonntag sind mit Clemens Rapp (Bad Saulgau), Tim Wallburger (Berlin) und Philip Heintz (Mannheim) weitere WM-Teilnehmer des Deutschen Schwimm-Verbandes in Darmstadt am Start. Zusammen mit Lebherz wird das Trio sich über 4x200-Meter Freistil einem WM-Test unterziehen.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer