Sieger
Nicolas Limbach hat den Weltcup in Padua gewonnen. Foto: Peter Endig

Nicolas Limbach hat den Weltcup in Padua gewonnen. Foto: Peter Endig

dpa

Nicolas Limbach hat den Weltcup in Padua gewonnen. Foto: Peter Endig

Padua (dpa) - Säbelfechter Nicolas Limbach hat seine gute Form beim Weltcup in Padua bestätigt. Der 26 Jahre alte Dormagener gewann das Turnier in Italien durch einen 15:9-Erfolg im Finale gegen Europameister Alexej Yakimenko aus Russland.

Im Halbfinale konnte Limbach den Südkoreaner Gu Bon Gil mit 15:8 bezwingen. «Nico hat seine Gegner von Beginn an dominiert und den Wettkampf überragend abgeschlossen», sagte Bundestrainer Vilmos Szabo.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer