Schenefeld (dpa) - Deutschland hat in dieser Saison kein Weltcup-Turnier für Vielseitigkeitsreiter. Die für Ende Juli geplante Veranstaltung in Schenefeld bei Hamburg ist nach dem Ausfall von zwei Sponsoren abgesagt worden.

Das bestätigte die Deutsche Reiterliche Vereinigung (FN). Der Veranstalter hofft auf einen Neustart im kommenden Jahr.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer