Gewinnerin
Katharina Offel reitet auf PLatz eins. Foto: Uwe Anspach

Katharina Offel reitet auf PLatz eins. Foto: Uwe Anspach

dpa

Katharina Offel reitet auf PLatz eins. Foto: Uwe Anspach

Kiel (dpa) - Katharina Offel hat das Hauptspringen beim internationalen Drei-Sterne-Springturnier in Kiel gewonnen. Die 37-Jährige aus Wipperfürth, die international für die Ukraine im Sattel sitzt, siegte auf B-Once mit einem fehlerfreien Ritt in 44,36 Sekunden.

Platz zwei ging an Felix Haßmann aus Lienen auf Balzaci. Der 28-Jährige benötigte für den Parcours 46,18 Sekunden. Dritter wurde der Schwede Douglas Lindelöw mit Talina in 46,67 Sekunden.

Das Hauptspringen am Freitag war zugleich die erste Qualifikation für den Großen Preis. Der mit 40 000 Euro dotierte Höhepunkt der Baltic Horse Show findet am Sonntag statt.

Am Freitagmorgen hatte Felix Haßmann das internationale Eröffnungsspringen in Kiel gewonnen. Mit Chicca blieb er fehlerfrei in 46,50 Sekunden. Um seinen Tages-Erfolg komplett zu machen, sicherte sich der jüngere Bruder des dreimaligen Derby-Siegers Toni Haßmann außerdem noch mit Cayenne den fünften Platz in diesem Springen. Die Plätze zwei und drei im Eröffnungsspringen gingen an Jan Wernke (Holdorf) mit Lorelli und den in Deutschland lebenden Dänen Sören Pedersen mit Cavetta.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer