Absage
Daniel Deußer hat seine Teilnahme am Weltcup der Springreiter in Leipzig abgesagt. Foto: Guillaume Horcajuelo

Daniel Deußer hat seine Teilnahme am Weltcup der Springreiter in Leipzig abgesagt. Foto: Guillaume Horcajuelo

dpa

Daniel Deußer hat seine Teilnahme am Weltcup der Springreiter in Leipzig abgesagt. Foto: Guillaume Horcajuelo

Leipzig (dpa) - Titelverteidiger Daniel Deußer wird beim Weltcup der Springreiter in Leipzig fehlen. Der 33-Jährige habe seinen Start bei der «Partner Pferd» ohne Angabe von Gründen abgesagt, sagte eine Turniersprecherin.

Für die Springprüfungen in Leipzig habe sich die Hälfte der aktuellen Top 50 der Weltrangliste angekündigt, teilte Veranstalter Volker Wulff mit. Die Deutschen Ludger Beerbaum, Marcus Ehning und Marco Kutscher seien ebenso vertreten wie die niederländischen Mannschaftsweltmeister um Gerco Schröder und Maikel van der Vleuten. Bei der viertägigen «Partner Pferd» stehen von Donnerstag bis Sonntag Weltcup-Prüfungen im Springen, Fahren und Voltigieren auf dem Programm.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer