Traumpferd
Meredith Michaels-Beerbaum überspringt mit ihrem Pferd Shutterfly ein Hindernis.

Meredith Michaels-Beerbaum überspringt mit ihrem Pferd Shutterfly ein Hindernis.

dpa

Meredith Michaels-Beerbaum überspringt mit ihrem Pferd Shutterfly ein Hindernis.

Stuttgart (dpa) - Shutterfly sorgt bei Meredith Michaels-Beerbaum trotz seiner 17 Jahre noch immer für Verzückung. «Mein Pferd ist ein Traum und er geht wunderbar die Kurven», schwärmte die Mannschafts-Weltmeisterin der Springreiter nach ihrem Sieg beim German Master Freitagabend in Stuttgart.

«So lange er so frisch ist, geht er nicht in Rente», sagte die 41-Jährige aus Thedinghausen über das älteste Pferd im Stechen. Shutterfly läuft in der Stuttgarter Schleyer-Halle regelmäßig zu toller Form auf, sammelte inzwischen fünf Siege in der Master-Prüfung oder im Großen Preis.

Mit dem Hannoveraner Wallach siegte Michaels-Beerbaum dank eines fehlerfreien Rittes in 32,05 Sekunden vor Marcus Ehning (Borken) mit Plot Blue (0/33,30). Für ihren neuerlichen Erfolg erhielt sie ein Auto im Wert von 50 000 Euro. Zuvor hatte die 41-Jährige für ihren Sieg mit Checkmate in der zweiten Qualifikation bereits 8000 Euro kassiert.

Ehning sah in dem Ritt einen gelungenen Neustart seines Hengstes Plot Blue. «Für mein Pferd ist es das erste Turnier nach der Weltmeisterschaft», erklärte der Weltranglisten-Zweite. «Ich kann mit dem zweiten Platz gut leben.»

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer