Eröffnungssieger
Der Ire Denis Lynch hat das Eröffnungsspringen in Hagen gewonnen. Foto: Björn Larsson

Der Ire Denis Lynch hat das Eröffnungsspringen in Hagen gewonnen. Foto: Björn Larsson

dpa

Der Ire Denis Lynch hat das Eröffnungsspringen in Hagen gewonnen. Foto: Björn Larsson

Hagen bei Osnabrück (dpa) - Das Eröffnungsspringen des internationalen Reitturniers in Hagen bei Osnabrück hat der Ire Denis Lynch gewonnen. Der in Münster lebende Springreiter siegte im Sattel von Night Train nach einem Ritt ohne Strafpunkte in 52,99 Sekunden.

Als bester deutscher Starter folgte Felix Haßmann aus Lienen mit Kira (53,61) auf Platz zwei vor Rene Tebbel (Emsbüren) mit Pacolino (55,22). Höhepunkt ist neben dem für Freitag geplanten Comeback des Dressurpferdes Totilas mit Matthias Rath der Große Preis der Springreiter am Sonntag, an dem das Turnier auch endet.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer