Chancenlos
Andrasch Starke konnte sich mit den zugelosten Außenseiterpferde nicht platzieren. Foto: Ian Langsdon

Andrasch Starke konnte sich mit den zugelosten Außenseiterpferde nicht platzieren. Foto: Ian Langsdon

dpa

Andrasch Starke konnte sich mit den zugelosten Außenseiterpferde nicht platzieren. Foto: Ian Langsdon

Dubai (dpa) - Deutschlands Top-Jockey Andrasch Starke war in Dubai bei einem internationalen Jockey-Vergleichskampf ohne Chance.

Beim Meydan Masters International Jockeys Championship waren Starke ausnahmslos Außenseiter zugelost worden, mit denen der Kölner Reiter nicht in die Platzierung kam. Der australische Reiter Craig Williams sicherte sich mit einem Sieg und einem zweiten Platz in den vier Wertungsrennen den Gesamtsieg des Wettbewerbs, an dem Starjockey aus den Top-Rennsportländern der Welt teilnahmen.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer