Jens Voigt beendet seine Karriere. Foto: Kim Ludbrook
Jens Voigt beendet seine Karriere. Foto: Kim Ludbrook

Jens Voigt beendet seine Karriere. Foto: Kim Ludbrook

dpa

Jens Voigt beendet seine Karriere. Foto: Kim Ludbrook

Crested Butte (dpa) - Der 42 Jahre alte Radprofi Jens Voigt hat in seinem Abschiedsrennen in Colorado auf der zweiten Etappe den 15. Platz belegt.

Auf dem Abschnitt der USA Pro Challenge verlor der Veteran aus Berlin nach 169 Kilometern in Crested Butte 31 Sekunden auf den Tagessieger Robin Carpenter (USA). Die Gesamtwertung führt dessen Landsmann Alex Howes an. Die Sieben-Etappen-Fahrt endet in der Nacht zu Montag (MESZ) in Denver. Das Rennen musste am Dienstag (Ortszeit) wegen eines heftigen Gewitters mit Blitz und Hagel kurz gestoppt werden.

Voigt, der am 17. September 43 wird, will nach 18 Profijahren endgültig seine Karriere beenden. 2015 wird er seinem Trek-Team aber weiter im Management-Bereich zur Verfügung stehen. Seine Abschiedsvorstellung in Berlin soll Voigt beim Sechstagerennen vom 22. - 27. Januar 2015 im Velodrom geben.

Mit seiner 17. Teilnahme bei der diesjährigen Tour de France hatte der zweifache Etappensieger und Träger des Gelben Trikots mit den Rekordhaltern Stuart O'Grady (Australien) und George Hincapie (USA) gleichgezogen.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer