Hannover (dpa) - Das traditionsreiche Radrennen «Nacht von Hannover» fällt in diesem Jahr aus. Die für den 27. Juli geplante Veranstaltung in Hannovers City wurde aus finanziellen Gründen abgesagt.

Nach Angaben der Organisatoren war wegen fehlender Sponsorengelder die Austragung der 28. Auflage nicht mehr zu verantworten. Ob und wann das Rad-Spektakel zurückkehren wird, ist offen. In der Vergangenheit hatten teilweise mehr als 50 000 Fans das Rundstreckenrennen im Anschluss an die Tour de France verfolgt. Das Nachtrennen fand zwischen 1975 und 1986 regelmäßig statt und war dann 1997 nach einer elfjährigen Pause wiederbelebt worden.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer