Berlin (dpa) - Das deutsche NetApp-Endura-Team hat im vierten Jahr seines Bestehens zum ersten Mal eine Einladung zur Oman- und Katar-Rundfahrt im Februar erhalten.

Dazu wurde die in der zweiten Radsport-Liga am höchsten klassierte einheimische Mannschaft zur belgischen Saisoneröffnung Omloop Het Nieuwsblad am 23. Februar eingeladen. Das große Saisonziel bleibt nach Auskunft von Teammanager Ralph Denk die Berufung zu einer großen Länder-Rundfahrt. Im Vorjahr hatte NetApp seine Premiere im Giro d'Italia gefeiert und dabei überzeugt. «Wir sind mit allen Veranstaltern in sehr guten Gesprächen», sagte Denk.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer