Spitzenreiter
Marcel Kalz gehört in Bremen zum Führungsduo. Foto: Carmen Jaspersen

Marcel Kalz gehört in Bremen zum Führungsduo. Foto: Carmen Jaspersen

dpa

Marcel Kalz gehört in Bremen zum Führungsduo. Foto: Carmen Jaspersen

Bremen (dpa) - Der Berliner Marcel Kalz und sein dänischer Partner Alex Rasmussen haben in der zweiten Nacht des Bremer Sechstagerennens die alleinige Führung übernommen.

Das Duo sicherte sich zum Schluss der großen Jagd einen Vorsprung von einer Runde vor dem neu gebildeten Team Leif Lampater (Waiblingen) und Marc Hester (Dänemark), wie der Veranstalter mitteilte. Nach der ersten Nacht waren noch vier Mannschaften mit Kalz und Rasmussen rundengleich gewesen. Lampater und Hester fuhren zusammen, weil ihre jeweiligen Partner mit einem Magen-Darm-Virus beziehungsweise nach einem Sturz ausgefallen waren. Das 51. Sechstagerennen in Bremen endet am 13. Januar.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer