Alex Dowsett
Alex Dowsett gewann das Zeitfahren bei der Bayern-Rundfahrt. Foto: Daniel Dal Zennaro

Alex Dowsett gewann das Zeitfahren bei der Bayern-Rundfahrt. Foto: Daniel Dal Zennaro

dpa

Alex Dowsett gewann das Zeitfahren bei der Bayern-Rundfahrt. Foto: Daniel Dal Zennaro

Haßfurt (dpa) - Stundenweltrekordler Alex Dowsett hat nach seinem Sieg im vorentscheidenden Einzelzeitfahren beste Chancen auf den Gesamtsieg bei der Bayern-Rundfahrt.

Der mitfavorisierte Brite vom Team Movistar gewann im fränkischen Haßfurt den Abschnitt im Kampf gegen die Uhr über 26,1 Kilometer vor dem Portugiesen Tiago Machado und Jan Barta aus Tschechien.

Bester Deutscher wurde der Kölner Nils Politt vom Team Stölting als Sechster. Topsprinter John Degenkolb (Team Giant-Alpecin) kam mit 2:36 Minuten Rückstand auf Tagesrang 55. Dowsett übernahm damit vor der Schlussetappe von Haßfurt nach Nürnberg auch die Führung in der Gesamtwertung.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer