Unterwegs
Die Radprofis nehmen bei den 48. Bremer Sixdays Fahrt auf. Foto: Ingo Wagner

Die Radprofis nehmen bei den 48. Bremer Sixdays Fahrt auf. Foto: Ingo Wagner

dpa

Die Radprofis nehmen bei den 48. Bremer Sixdays Fahrt auf. Foto: Ingo Wagner

Bremen (dpa) - Mit einer kleinen Verspätung hat das 48. Bremer Sechstagerennen begonnen. Der Musiker Johannes Strate von der Band Revolverheld gab den Startschuss.

Strate schickte das zwölf Paare umfassende Fahrerfeld auf die Reise, die am kommenden Dienstag endet. Als Top-Favoriten gelten Vorjahressieger Robert Bartko (Potsdam) und sein niederländischer Partner Peter Schep.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer