Den Sieg bei der sechsten Etappe der BinckBank Tour durch Belgien und die Niederlande holte sich Tom Dumoulin. Foto: David Stockman
Den Sieg bei der sechsten Etappe der BinckBank Tour durch Belgien und die Niederlande holte sich Tom Dumoulin. Foto: David Stockman

Den Sieg bei der sechsten Etappe der BinckBank Tour durch Belgien und die Niederlande holte sich Tom Dumoulin. Foto: David Stockman

dpa

Den Sieg bei der sechsten Etappe der BinckBank Tour durch Belgien und die Niederlande holte sich Tom Dumoulin. Foto: David Stockman

Houffalize (dpa) - Giro-Sieger Tom Dumoulin vom deutschen Sunweb-Radrennstall hat auf der BinckBank-Tour die Gesamtführung übernommen.

Der Niederländer belegte auf der sechsten Etappe über 196,9 Kilometer von Riemst nach Houffalize den zweiten Platz und übernahm damit von seinem Landsmann Lars Boom das Grüne Trikot. Den Tagessieg feierte der Belgier Tim Wellens, der im Gesamtklassement vier Sekunden hinter Dumoulin auf Rang zwei liegt.

Der bisherige Gesamtzweite und Weltmeister Peter Sagan musste 22 Kilometer vor dem Ziel einen platten Reifen verkraften, und kam mit der Verfolgergruppe an. Die Rundfahrt führt über sieben Etappen durch Belgien sowie die Niederlande und endet am Sonntag in Geraardsbergen.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer