29. April 2016 - 18:04 Uhr

Pinot gewinnt Romandie-Zeitfahren - Quintana führt

Sion (dpa) - Der Franzose Thibaut Pinot hat überraschend das 15,1 Kilometer lange Zeitfahren der 70. Tour de Romandie gewonnen und den Spezialisten Tom Dumoulin (+2 Sekunden) auf den zweiten Platz verwiesen. Der Niederländer aus dem deutschen Giant-Alpecin-Team wartet weiter auf seinen ersten... mehr

29. April 2016 - 12:50 Uhr

Yates trotz positiver Dopingprobe vorerst nicht gesperrt

London (dpa) - Trotz eines positiven Dopingtests kann der britische Radprofi Simon Yates vorerst weiter an Rennen teilnehmen. Der Nachweis des verbotenen Mittels Terbutalin habe laut des Reglements noch keine vorläufige Sperre zur Folge, teilte der Weltverband UCI mit. Yates könne zunächst noch die... mehr

29. April 2016 - 12:06 Uhr

Tour-Einrollen: Martin und Degenkolb in Frankfurt dabei

Frankfurt/Main (dpa) - Tony Martin schaut nach drei Jahren wieder in seiner alten Heimat vorbei, Lokalmatador John Degenkolb gibt nach drei Monaten sein Comeback im Rennsattel. Mit einem gelungenen Auftritt beim Neustart des Klassikers «Rund um den Finanzplatz Eschborn-Frankfurt» wollen die beiden... mehr

29. April 2016 - 09:33 Uhr

Armstrong beantragt Einstellung des Betrugsverfahrens

Washington (dpa) - Der frühere US-Radprofi Lance Armstrong hat die Einstellung des Verfahrens wegen Steuerbetrugs beantragt. In dem Antrag an ein Bundesgericht in Washington heißt es, die Klage sei «reich an Spekulation und Übertreibung, aber arm an Beweisen und realistischen juristischen Thesen».... mehr

28. April 2016 - 19:05 Uhr

Quintana nach Protest Sieger der zweiten Romandie-Etappe

Morgins (dpa) - Radprofi Nairo Quintana hat am Donnerstag die zweite Etappe der 70. Tour de Romandie in der Schweiz gewonnen. Der Protest des Kolumbianers gegen die Etappenwertung hatte Erfolg. Der Russe Illnur Sakarin ist auf den zweiten Platz der Tageswertung zurückgesetzt worden, weil er... mehr

27. April 2016 - 17:54 Uhr

Skandal bei British Cycling - diskriminierende Äußerungen

London (dpa) - Gut drei Monate vor Olympia in Rio de Janeiro überschattet ein Skandal den britischen Radsport. Der Technische Direktor Shane Sutton reichte am 27. April beim Verband British Cycling seinen Rücktritt ein und reagierte damit auf die schweren Anschuldigungen aus dem Lager der Frauen... mehr

27. April 2016 - 17:47 Uhr

Kittel gewinnt erste Etappe der Tour de Romandie

Moudon (dpa) - Sprint-Ass Marcel Kittel hat die erste Etappe der Tour de Romandie gewonnen. Der Quick-Step-Fahrer setzte sich am Mittwoch im Sprint auf dem 109 Kilometer langen Teilstück von Mathod nach Moudon vor dem Italiener Niccolo Bonifazio und Michael Albasini durch. Der Thüringer feierte... mehr

27. April 2016 - 14:00 Uhr

Giro: Sprintduell zwischen Greipel und Kittel

Berlin (dpa) - Beim Giro d'Italia kommt es dieses Jahr zum Duell der beiden deutschen Topsprinter André Greipel und Marcel Kittel. Der belgische Radrennstall Lotto-Soudal berief den zehnmaligen Tour-Etappensieger Greipel in sein neunköpfiges Aufgebot. Für den gebürtigen Rostocker ist es die vierte... mehr

Anzeige
Anzeige

Die WZ in Sozialen Netzwerken

Die Westdeutsche Zeitung in Sozialen Netzwerken:


© Westdeutsche Zeitung GmbH & Co. KG