20. Etappe
Die 20. Etappe der Tour de France führt von Annecy nach Annecy-Semnoz. Grafik: J. Reschke Foto: dpa-infografik GmbH

Die 20. Etappe der Tour de France führt von Annecy nach Annecy-Semnoz. Grafik: J. Reschke Foto: dpa-infografik GmbH

dpa

Die 20. Etappe der Tour de France führt von Annecy nach Annecy-Semnoz. Grafik: J. Reschke Foto: dpa-infografik GmbH

Le Grand-Bornand (dpa) - Kurz vor Schluss der Jubiläums-Tour wird den Radprofis in Frankreich noch einmal alles abverlangt. Die 20. und vorletzte Etappe endet in dem 1655 Meter hoch gelegenen Skiort Annecy-Semnoz. Der Schlussanstieg steht zum ersten Mal auf dem Plan der Tour. Mit nur 125 Kilometern ist der Tagesabschnitt recht kurz. Doch neben der Kletterpartie am Schluss gibt es noch fünf weitere Gipfel zu überwinden, darunter mit dem 1463 Meter hohen Mont Revard einen Anstieg der ersten Kategorie. Nach diesem Tag dürfte der Brite Christopher Froome endgültig als Toursieger feststehen.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer